×

Kommunikation dort, wo es brennt.
So klappt die Verständigung in brisanten Situationen!

Wenn das Ihre Situation ist:

Kunden beschweren sich und fühlen sich schlecht betreut.
*
Mitarbeiter sind unzufrieden. Sie fühlen sich gestresst und geben sich unfreundlich.
*
Die Unfreundlichkeit und die mangelnde Qualität der Kommunikation wirken sich negativ auf das Ansehen der Organisation aus und schaden langfristig dem wirtschaftlichen Ergebnis.
*
Der Schaden geht in zwei Richtungen: Weniger Kunden, weniger Mitarbeiter wegen schlechter Arbeitsbedingungen.
*
Der/Die Verantwortliche muss Lösungen finden.

 | Claudia Spengler Coaching

Das richtige Wort in Grenzsituationen und Dauerstress, gerade bei einem hohen Level von Frustration und Demotivation.

Gemeinschaftlich mit Ihren Mitarbeitern erarbeite ich Lösungen. Hierzu gehört zum einen, das Aufarbeiten der Gründe für die Frustration. Wir analysieren und erarbeiten Ergebnisse für schwierige Situationen. Wir gehen auf die Spur der Stressauslöser und entwickeln Sofortmaßnahmen für Stresssituationen.

In einem Feedbackgespräch erhalten Sie Empfehlungen für die weitere Entwicklung Ihrer Mitarbeiter und Teams.

 | Claudia Spengler Coaching

In Ihrem Unternehmen erleben Sie frustrierte und demotivierte Mitarbeiter. Es herrschen Konflikte in Teams und mangelnde Kommunikation die Betriebsabläufe blockieren. Zudem erhalten Sie Kundenbeschwerden aufgrund fehlender Wertschätzung.

Mein geschultes Auge sowie mein Gespür für Stimmungen lassen mich genau dort ansetzen, wo der Mitarbeiter eine Veränderung in seinem Verhalten bewirken kann, was wiederum zu einem konstruktiven Miteinander führt.

Rund 10 Jahre Erfahrung und Schulung in einem Service-Center sowie knapp 12 Jahre Erfahrung in arbeitsmarktpolitischen Projekten haben mich geprägt. Der tägliche Umgang mit Konflikten und einem hohen Frustrationspotential halten mich nicht zurück, Menschen zu begeistern, mitzureißen und zu inspirieren.

Ihre Mitarbeiter lernen souveräner mit Konflikten umzugehen.

Ihre Mitarbeiter entwickeln Strategien zur Stressbewältigung.

Ihre Kundschaft fühlt sich verstanden und wertgeschätzt.

PHASE 1: ANALYSE

  • Nach Vereinbarung: Mystery Calling (verteilt über eine Woche zu verschiedenen Uhrzeiten) oder Hospitanz für einen Tag.
  • Einhören in die Gesprächsführung (Mystery Calling)
  • Kennenlernen der Mitarbeiter und deren Verhalten (Hospitanz)
  • Arbeitsabläufe und Probleme verstehen

PHASE 2: TRAINING

  • Rückmeldung zur Kommunikation und Erreichbarkeit
  • Einheitliche Vermittlung der Auskünfte
  • Stressfaktoren
  • Erarbeitung von adäquaten Lösungen im Team

PHASE 3: FEEDBACK

  • Empfehlungen für das weitere Vorgehen in Form von fachlicher Weiterbildung sowie Bedarfe und Gründe für Fehler.
  • Konzept für die erarbeiteten Lösungen
 | Claudia Spengler Coaching

Das sollten Sie vielleicht auch noch von mir wissen:

In der Vergangenheit habe ich gelernt, dass Konflikte nur zu einer Lösung führen, wenn alle Parteien bereit sind, dazu beizutragen. Dies bedeutet im Klartext, dass Mitarbeiter und Teams die erforderliche Offenheit mitbringen und gemeinschaftlich zu einem Ergebnis beitragen.

Konstruktive Kritik, die in eine wertschätzende Kommunikation eingebunden wird, mit einer Portion Ehrlichkeit, basierend auf Vertrauen, ist meine Vorgehensweise in der Zusammenarbeit mit Teams und im Coaching.

Und, was auf keinen Fall fehlen darf, ist der Humor!

 Claudia Spengler Coaching

"Impulsiv, offen, motivierend – so würde ich Claudia Spengler beschreiben. Sie hat mich und meine Kollegen als Rhetorik-Coach durch die Gästeführerausbildung begleitet. Der Mix aus passenden Methoden und persönlicher Ansprache hat mir viel Spaß gemacht."

Carsten Müller, Gästeführer-Ausbildung in Speyer

www.tourimueller.de

 | Claudia Spengler Coaching

PHASE 1

Wir telefonieren und ich höre genau hin, was Ihr Anliegen ist. Sie entscheiden den Einstieg, ob Sie die Variante Mystery Calls oder eine Hospitation wünschen.

Bei der Variante Mystery Calls werde ich über eine Woche, zu verschiedenen Zeitintervallen Ihre Mitarbeiter anrufen und gezielte Fragen stellen. Ich halte alle Informationen schriftlich fest um Ihnen nach Ablauf der Woche ein Feedback zu geben.

Bei der Variante Hospitation laufe ich einen Tag mit Ihren Mitarbeitern mit, setze mein geschultes Auge sowie mein Gespür für Stimmungen ein. Danach erhalten Sie meine ersten Eindrücke in einem Feedbackgespräch.  

PHASE 2

Ich erarbeite ein individuelles Trainingskonzept, zugeschnitten auf die Belange der Mitarbeiter des Unternehmens und trainiere das Team.  

PHASE 3

In einem Abschlussgespräch präsentiere ich Ihnen die Ergebnisse des Trainings und spreche weitergehende Empfehlungen aus.

Jetzt sind Sie an der Reihe!
Lassen Sie uns miteinander reden oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Ich freue mich auf Sie und Ihr Anliegen:

0160 96776600    info_at_veraenderungsmut.de

 | Claudia Spengler Coaching

VERÄNDERUNGSMUT
Claudia Spengler Coaching
Hauptstraße 12
55619 Hennweiler (Hunsrück)
Mobil: 0160 - 96776600
info_at_veraenderungsmut.de